• © 2010 Drauhof
  • © 2010 Drauhof
  • © 2010 Drauhof
  • © 2010 Drauhof
  • © 2010 Drauhof

Unser Heimatort Tramin liegt auf 276m Seehöhe im sonnigen Süden Südtirols auch bekannt als das Südtiroler Unterland. An der Südtiroler Weinstraße gelegen, ist das Ortsbild der Marktgemeinde Tramin natürlich von Weinbau und Obstbau geprägt. So gilt die autochtone Rebsorte Gewürztraminer neben Vernatsch und Lagrein als einer der bekanntesten Vertreter der Südtiroler Weinwelt.
Tramin ist bekannt für seinen historischen Ortskern und die engen Gassen sowie die zahlreichen Kirchen. Allen voran die im gotischen Stil erbaute Pfarrkirche, die mit dem höchsten freistehend gemauerten Turm Südtirols (86m) das Zentrum der sakralen Architektur bildet.

Einen großen Stellenwert nimmt in Tramin die Wahrung der typischen Tiroler Brauchtümer und Feste ein. Vor allem bekannt ist hierbei der Egetmann-Umzug, ein uralter Faschingsbrauch am Faschingsdienstag. Das müssen Sie gesehen haben! (Weitere Besonderheiten nachzulesen in der Hofmappe)

Festtermine für Tramin 2017:

  • 28. Mai: Gewürztraminer Weinwandertag
  • 10. Juni: Nacht der Keller
  • 07. Juli: Gewürztaminer Weinstraße
  • 12. Juli bis 06. September: s' Traminer Dorfleben, immer Mittwoch abends im Dorfkern
  • August bis Ende September an Wochenenden: Weinfeste verschiedener Vereine am Festplatz Tramin
  • 29.-30. September: Törggelefest
  • 21. Oktober: Traminer Weingassl
  • 26.-28. Oktober: Traminer Sinnesfreuden

Natürlich gibt es in Tramin weitere Events & Feste zu feiern. Darüber geben wir Ihnen gerne Auskunft.

Unsere Bildergallerie

weiterebilder_5 weiterebilder_2 weiterebilder_3 weiterebilder_4 weiterebilder_1

Webcam Tramin an der Weinstraße

Schnellkontakt

Email:
Betreff:
Nachricht:  

Wir sind ein fahrradfreundlicher BetriebLogo SüdtirolRoter Hahn LogoTramin LogoSüdtirols Süden LogoWeinstrasse Logo